<< Back

Alte Muster durchbrechen mit Data+Women

„Daten sind das neue Öl“, ist einer der bekanntesten Sprüche, die wir heutzutage mit der Relevanz von Daten verbinden. Wenn wir an eine Crew auf einer Offshore-Anlage für Ölgewinnung denken, haben wir vermutlich sofort ein mentales Bild von Männern in Overalls im Kopf. Und wenn wir an Data Scientists denken, geht es uns ähnlich – Männer an Computern, wahlweise in weißen Hemden oder T-Shirts mit technischen Wortwitzen.

Die Analytics-Branche ist bisher sehr männerdominiert und der Wandel hin zu einer diverseren Community geht nur langsam von statten. Eine Initiative, die das zu ändern versucht: Data+Women.

Was ist Data+Women?

Data+Women ist eine Initiative, die ursprünglich der Tableau-Szene entstammt, ihrem Namen getreu aber Daten in jeder Form zelebriert. Sie verfolgt die Mission, Frauen eine Community rund um die Arbeit mit Daten zu bieten, in der sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen teilen und Erfolge feiern können.

Wieso nur Frauen?

Genau hier findet der Denkfehler statt. Wie Emily Kund bei dem Data+Women-Event bei der Tableau Conference in Las Vegas 2019 sehr treffend formulierte: „It’s Data PLUS Women. It’s NOT Data Minus Men.“

It’s Data PLUS Women.

It’s NOT Data Minus Men.

Emily Kund, Tableau Conference 2019

Twittern

Data+Women ist eine Initiative für Gleichgesinnte jeden Geschlechts, die sich zum Ziel macht, die Diversität in der Analytics-Branche voran zu treiben. Sie bietet allen Minderheiten eine Plattform, mehr Sicherheit in der Branche aufzubauen, Kontakte zu knüpfen und Chancen aufzudecken – egal, ob es um Geschlecht, Herkunft, Sprachbarrieren, akademischen Hintergrund oder Familienstand geht.

Ist das etwas für mich?

Bist du eine Frau? Hast du eine Mutter? Eine Schwester? Eine Tochter? Eine Kollegin? Eine Kommilitonin? Eine Nachbarin? Wenn du auch nur eine dieser Fragen mit Ja beantwortet hast, solltest du dieser offenen Diskussion beitreten, wie die Datenszene von mehr Diversität profitieren kann. Data+Women ist dafür die richtige Initiative für dich.

Ich bin überzeugt! Wo kann ich beitreten?

Data+Women Germany wurde in Hamburg gegründet und wird auch dort die meisten ihrer Events abhalten. Trotzdem wird es immer wieder Veranstaltungen in anderen Städten geben. Auch bei der Tableau Conference in London und in Las Vegas gibt es sicher große D+W-Events, die du besuchen kannst. Bis dahin kannst du dich mit der Aufnahme der Virtuellen Data+Women User Group auf das nächste Event freuen.

Auf deiner nächsten Weltreise solltest du auf jeden Fall die folgenden D+W-Sektionen besuchen:

Heidi Kalbe

Business Intelligence Consultant