• Software Solutions

          Wir helfen Ihnen bei der Auswahl 
          der richtigen Lösungen, um die 
          Kraft Ihrer Daten freizusetzen.
        • Tableau
        • Das weltweit leistungsstärkste Tool zur Datenvisualisierung und -analyse.

        • Alteryx
        • Die führende Plattform in der
          dynamischen Welt der Analytic
          Process Automation.

        • Amazon Web Services (AWS)
        • Führend bei Cloud-First-Datenlösungen.

        • Snowflake
        • Für Cloud-basierte Data-Warehouse-Lösungen der nächsten Stufe.

        • Celonis
        • Process Mining aus Deutschland. Verschaffen Sie sich ein objektives und datengetriebenes Bild Ihrer internen Prozesse. Ganz im Sinne der optimierten  Wertschöpfung.

  • The Data School
  • News
  • Data Events
        • Über Uns

          Lernen Sie The Information Lab kennen, unser Team, unsere Kunden und erfahren Sie, wie auch Sie ein Teil davon werden können.

          Mehr erfahren

        • Use Cases
        • Wir bieten seit Jahren Datenlösungen für Unternehmen. Und so wie hinter allen Daten eine Geschichte steckt, steckt auch hinter jedem unserer Projekte eine Geschichte.

        • Centre of Excellence
        • Geteiltes Wissen ist Macht – vernetzen Sie sich mit unserer wachsenden Zahl von Beratern und Kunden in ganz Europa. Zusammenarbeit ist der beste Weg zu lernen.

        • Internationales Setup
        • The Information Lab ist an 8 europäischen Standorten mit über 300 Consultants aktiv. Unsere Data School gibt es bereits in London, Sydney und Hamburg.

        • Kunden
        • Wir unterstützen seit 2014 namhafte Unternehmen in der DACH-Region und im deutschen Mittelstand.

        • Team
        • Lernen Sie die Menschen hinter The Information Lab kennen.

        • Karriere
        • Join our team! Wir wachsen stetig und suchen insbesondere im Consulting und unserer Data School stets tolle Kollegen und Kolleginnen.

Organisieren Sie Ihren Tisch
Organisieren Sie Ihren Tisch

In der Analytik im Allgemeinen und in Tableau im Besonderen werden Sie viel mit Tabellen arbeiten. Tabellen erscheinen nicht nur in Eingabe- und Ausgabedaten, sondern können auch verwendet werden, um detaillierte Werte in Ihrer Ansicht zu zeigen. Daher sollten Tabellen präzise und übersichtlich sein, damit die Benutzer Informationen nachschlagen und vergleichen können.

Stellen Sie sich vor, Sie haben eine Tabelle, die wie folgt aussieht:

Auf den ersten Blick sieht die Tabelle ganz gut aus. Es gibt Kategorie und Unterkategorie der Produkte, Verkäufe in jedem Jahr und die Gesamtsumme (Summe der Verkäufe), die in Zeilen und Spalten berechnet wird.

Aber wenn man genauer hinsieht, gibt es einige Punkte, die verbessert werden könnten:

1. Die Reihenfolge: Die Kategorie ist von Z-A sortiert und der Umsatz im Jahr 2020 in aufsteigender Reihenfolge. Wenn es kein spezifisches Ziel gibt (z.B. die Produkte zu betrachten, die in jeder Kategorie am besten verkauft werden), ist es immer sinnvoll, alle Produkte alphabetisch zu kürzen, damit sie leicht zu finden sind.

2. Die Farbe: Ist die Wahl von Hellgrün und Blau für den Header und die Hauptreihenfolge eine gute Wahl? Oder ist es überhaupt notwendig, eine Farbe zu verwenden?

  1. Der Verkaufswert:
  • Müssen wir vor jede einzelne Zahl in der ganzen Tabelle die Dollareinheit ($) setzen, wenn die Währung identisch ist?
  • Hilft es bei den Umsätzen, bis zum Cent zu gehen (zwei Dezimalstellen)?
  • Es ist schwieriger, die Zahl zu lesen, wenn es kein Tausendertrennzeichen gibt, richtig? (z.B. 12345 anstelle von 12.345)
  • Nicht zuletzt ist es für uns auch einfacher zu lesen und zu vergleichen, wenn die Zahlen alle rechtsbündig sind.

4. Die Schriftart: Ich habe die Schriftart dieser Tabelle nicht geändert, als ich sie in Tableau erstellt habe, aber das Programm hat irgendwie alle Unterkategorien in eine hellere Farbe gesetzt, was es schwieriger macht, sie im Vergleich zum Rest der Informationen zu sehen.

5. Das Gitter: Wenn man überall Gitterlinien hätte, würde die Tabelle so „voll“ aussehen.

Wenn ich alle genannten Punkte berücksichtige und ändere, habe ich die folgende Tabelle:

Im Vergleich zu meiner vorherigen Tabelle sieht diese Tabelle viel übersichtlicher aus und erleichtert die Suche nach Informationen. Und das ist sehr wichtig, denn eine geordnete Tabelle dient nicht nur dazu, dass Ihr Publikum nach Details suchen kann, sondern ist auch der erste Schritt für Sie, um Ideen zu sammeln und Inspiration für die Analyse und Visualisierung zu bekommen. Es sind nur kleine Dinge, die Ihnen vielleicht egal sind, aber wenn Sie sich hinsetzen und auf kleine Details achten, wird sich Ihr gesamtes Bild verändern.

ZUR DATA SCHOOL