• Software Solutions

          Wir helfen Ihnen bei der Auswahl 
          der richtigen Lösungen, um die 
          Kraft Ihrer Daten freizusetzen.
        • Tableau
        • Das weltweit leistungsstärkste Tool zur Datenvisualisierung und -analyse.

        • Alteryx
        • Die führende Plattform in der
          dynamischen Welt der Analytic
          Process Automation.

        • Amazon Web Services (AWS)
        • Führend bei Cloud-First-Datenlösungen.

        • Snowflake
        • Für Cloud-basierte Data-Warehouse-Lösungen der nächsten Stufe.

        • Celonis
        • Process Mining aus Deutschland. Verschaffen Sie sich ein objektives und datengetriebenes Bild Ihrer internen Prozesse. Ganz im Sinne der optimierten  Wertschöpfung.

  • The Data School
  • News
  • Data Events
        • Über Uns

          Lernen Sie The Information Lab kennen, unser Team, unsere Kunden und erfahren Sie, wie auch Sie ein Teil davon werden können.

          Mehr erfahren

        • Use Cases
        • Wir bieten seit Jahren Datenlösungen für Unternehmen. Und so wie hinter allen Daten eine Geschichte steckt, steckt auch hinter jedem unserer Projekte eine Geschichte.

        • Centre of Excellence
        • Geteiltes Wissen ist Macht – vernetzen Sie sich mit unserer wachsenden Zahl von Beratern und Kunden in ganz Europa. Zusammenarbeit ist der beste Weg zu lernen.

        • Internationales Setup
        • The Information Lab ist an 8 europäischen Standorten mit über 300 Consultants aktiv. Unsere Data School gibt es bereits in London, Sydney und Hamburg.

        • Kunden
        • Wir unterstützen seit 2014 namhafte Unternehmen in der DACH-Region und im deutschen Mittelstand.

        • Team
        • Lernen Sie die Menschen hinter The Information Lab kennen.

        • Karriere
        • Join our team! Wir wachsen stetig und suchen insbesondere im Consulting und unserer Data School stets tolle Kollegen und Kolleginnen.

Level of Detail-Berechnungen besser verstehen
Level of Detail-Berechnungen besser verstehen

Seit Version 9 gibt es in Tableau die Level of Detail-Berechnungen (LODs). Mit Hilfe von LODs ist es in Tableau möglich, Berechnungen unabhängig von der gerade dargestellten Visualisierung durchzuführen. Die Grundlagen zu den einzelnen LODs können Sie in einem unserer Blogbeiträge nachlesen.

Level of Detail in Tableau

Das Level of Detail, im Deutschen als Detailgenauigkeitsausdruck übersetzt, bezieht sich jeweils auf die Detailebene in der aktuellen Visualisierung. Im dargestellten Beispiel ist das Level of Detail die Kombination aus Kategorie und Segment. Sämtliche Kennzahlen innerhalb einer Visualisierung werden von Tableau automatisch auf der niedrigsten Detailebene aggregiert. In unserem Beispiel wird der Gesamtgewinn des Unternehmens somit nach Kategorie und Segment herunter gebrochen.

Tableau: Gewinn nach Kategorie und Segment

Sie wollen Ihre Kategorien und Segmente darstellen, aber den Gewinn auf einer anderen Detailebene aggregieren? Dann benutzen Sie LODs.

Die Syntax hinter Level of Detail-Berechnungen

Der Aufbau einer jeden LOD-Berechnung ist grundlegend gleich und Sie kennen Ihn vermutlich schon aus unseren Blogbeiträgen zu LOD-Kalkulationen. Zur Wiederholung ist er hier noch einmal dargestellt:

Level of Detail-Berechnungen in Tableau

Wie im Bild zu sehen, wird der gesamte LOD-Ausdruck von geschweiften Klammern umrahmt. In der Mitte unterteilt ein Doppelpunkt die Berechnung. Links von diesem Doppelpunkt steht die LOD-Ausprägung – Fixed, Include oder Exclude – sowie die Dimension bzw. die Dimensionen, auf deren Detailebene sich der LOD-Ausdruck bezieht. Rechts nach dem Doppelpunkt wird mindestens eine Kennzahl aggregiert. Oft ist dies beispielsweise eine Summierung oder es wird der Mittelwert einer Kennzahl gebildet.

Doch welche Logik versteckt sich hinter den einzelnen Bestandteilen? Und wie lässt sich diese am besten beschreiben?

LOD-Ausdrücke unter die Lupe genommen

Im folgenden Beispiel sehen Sie eine Level of Detail-Berechnung, welche den Gewinn je Kategorie summieren soll.

LOD-Ausdruck in Tableau: Gewinn pro Kategorie

  1. Die geschweiften Klammern stehen für den Level of Detail-Ausdruck
  2. Fixed bezeichnet den Teil des berechneten Feldes, welcher die unterschiedlichen Ausprägungen des LOD definiert. Für Fixed bedeutet der Ausdruck: „Für jede“.
  3. Danach folgen die jeweilige(n) Dimension(en), auf die sich Fixed bezieht.
  4. Der Doppelpunkt kann sinngemäß mit „gib mir“ übersetzt werden.
  5. Alles, was nach dem Doppelpunkt folgt, wird für das angegebene Detailebene ausgegeben. In diesem Fall wird die Summe des Gewinns berechnet.

Ausgesprochen ergibt dies den folgenden Ausdruck:

Für jede Kategorie, gib mir die Summe des Gewinns.

Wie sind LOD-Ausdrücke mit Include und Exclude zu verstehen?

Für die Befehle Include und Exclude müssen Sie den Satz entsprechend anpassen:

Für Include: Unterteile die Summe des Gewinns zusätzlich zu den Dimensionen, die bereits in der Ansicht enthalten sind, nach den Kategorien.

Für Exclude: Unterteile die Summe des Gewinns nicht nach der Kategorie.

Die Tabellenansicht zeigt noch einmal, wie Tableau bei der Level of Detail-Berechnung vorgeht.

Tabelle zum Überprüfen der Level of Detail-Berechnungen in Tableau

Wie zu erkennen ist, gibt Tableau für jede Kategorie die Summe des Gewinns aus. Die Segmente spielen dabei keine Rolle, denn das Level of Detail ist ja auf die Detailebene der Kategorie fixiert.

Ein weiteres Beispiel

Angenommen Sie wollen die Gewinne jedes Bundeslandes in Relation zum gesamten Gewinn im Raum Deutschland setzen.

Level of Detail-Berechnungen in Tableau

Dies können Sie ganz einfach erreichen, indem Sie zwei LODs miteinander dividieren:

Level of Detail-Berechnungen in Tableau

Die erste LOD-Berechnung steht dabei für die Gewinne nach Bundesland, dividiert durch die Gewinne fixiert auf die Detailebene Land.

Für jedes Bundesland, gib mir die Summe des Gewinns geteilt durch die Summe des Gewinns für jedes Land.

Das Ergebnis zeigt Ihnen folglich den jeweiligen Gewinn pro Bundesland im Verhältnis zum Gewinn des Landes. Falls Sie jetzt Lust auf mehr bekommen haben, dann finden Sie hier weitere Level of Detail-Berechnungen zum Nachbauen.

Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren.

Bauen Sie jetzt Ihre eigenen Level of Detail-Kalkulationen mit Ihrer kostenlosen Testlizenz für Tableau Desktop:

Tableau Desktop testen