• Software Solutions

          Wir helfen Ihnen bei der Auswahl 
          der richtigen Lösungen, um die 
          Kraft Ihrer Daten freizusetzen.
        • Tableau
        • Das weltweit leistungsstärkste Tool zur Datenvisualisierung und -analyse.

        • Alteryx
        • Die führende Plattform in der
          dynamischen Welt der Analytic
          Process Automation.

        • Amazon Web Services (AWS)
        • Führend bei Cloud-First-Datenlösungen.

        • Snowflake
        • Für Cloud-basierte Data-Warehouse-Lösungen der nächsten Stufe.

        • Celonis
        • Process Mining aus Deutschland. Verschaffen Sie sich ein objektives und datengetriebenes Bild Ihrer internen Prozesse. Ganz im Sinne der optimierten  Wertschöpfung.

  • The Data School
  • News
  • Data Events
        • Über Uns

          Lernen Sie The Information Lab kennen, unser Team, unsere Kunden und erfahren Sie, wie auch Sie ein Teil davon werden können.

          Mehr erfahren

        • Use Cases
        • Wir bieten seit Jahren Datenlösungen für Unternehmen. Und so wie hinter allen Daten eine Geschichte steckt, steckt auch hinter jedem unserer Projekte eine Geschichte.

        • Centre of Excellence
        • Geteiltes Wissen ist Macht – vernetzen Sie sich mit unserer wachsenden Zahl von Beratern und Kunden in ganz Europa. Zusammenarbeit ist der beste Weg zu lernen.

        • Internationales Setup
        • The Information Lab ist an 8 europäischen Standorten mit über 300 Consultants aktiv. Unsere Data School gibt es bereits in London, Sydney und Hamburg.

        • Kunden
        • Wir unterstützen seit 2014 namhafte Unternehmen in der DACH-Region und im deutschen Mittelstand.

        • Team
        • Lernen Sie die Menschen hinter The Information Lab kennen.

        • Karriere
        • Join our team! Wir wachsen stetig und suchen insbesondere im Consulting und unserer Data School stets tolle Kollegen und Kolleginnen.

Lernen Sie unsere neuen Data Schooler kennen! 5 Fragen an Oksana Kirschbaum
Lernen Sie unsere neuen Data Schooler kennen! 5 Fragen an Oksana Kirschbaum

1. Ich habe mich bei der Data School beworben, weil…

Ich  habe viel gutes von meiner Freundin über Eurer Unternehmen gehört, ich habe eine Einstiegsposition gesucht, wo man mich zumindest in den ersten Wochen intensiv begleitet und unterstütz.
Außerdem habe ich kurz davor  Tableau kennengelernt, viele Videos mit Andy Kriebel angeschaut und ich war begeistert von der Möglichkeit von ihm direkt lernen zu können.

2. An Datenanalysen finde ich besonders spannend, …

…wie man aus Zahlen eine Geschichte erzählen kann. Wie mächtig die Wahl von Farben und Form der Grafik unsere Wahrnehmung beeinflusst. Ich liebe es, wenn es mir gelingt meine Grafiken intuitiv verständlich zu gestalten. 

3. Nach meinem Abschluss an der Data School freue ich mich auf …

… viele Gelegenheiten meine erworbene Kompetenzen  umzusetzen.

4. In meiner Freizeit findet man mich …

…neben meiner Familie und Freunden. Ich liebe Ausflüge, auf die Inseln, in die Natur oder einfach mal in der Stadt bummeln.
Auch freue ich mich über Gelegenheit ganz alleine den ganzen Tag ein Buch in Ruhe zu lesen. Oder mal ein Zimmer umzugestalten oder neu streichen.

5. Wenn ich mich mit einem Wort beschreiben müsste, wäre das Wort …

… Wissbegierig.
Ich liebe alles zu analysieren. Um etwas analysieren zu können braucht man viel Input. Ich freue mich immer über korrekte Information um meine Vorstellung über etwas zu korrigieren und neu zu strukturieren.

Liebe Oksana, wir bedanken uns ganz herzlich für Deine Vorstellung und freuen uns, dass Du bei uns bist!

ZUR DATA SCHOOL